Chronik des fröhlichen Stammtisches


Jahreswahl
2020  2019  2018  2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009  2008  2007  2006  2005  2004  2003  2002  2001  2000  1999  1998  1997  1996  1995  1994  1993  1992  1991  1990  1989  1988  1987  1986  1985  1984  1983  1982  1981  1980  1979  1978  1977  1976  1975  1974  1973  1972  1971 
16.12.1989
Weihnachtsfeier
Zum gemütlichen Jahresausklang hatten wir unsere Partner zur traditionellen Weihnachtsfeier eingeladen. Wiederum wurden wir von unserer Wirtin Helga auf das beste bewirtet. Zur Begrüßung gabe es Kir Royal und das Weihnachtsmenü konnte sich auch in Gourmet-Kreisen sehen lassen: Vorspeise: Cream de Broccoli Komposition von verschiedenen Salatherzen mit frischen Crevetten garniert. Hauptspeise: Gänsebrüstchen und Gänsekeule mit Orangensoße, Apfelrotkohl, Knödel u. Kartoffelplätzchen. Dessert: Tiramisu und Eis nach Wahl. Ein wahrhaft festliches Mahl. Unser Ehrenpräsident Alois spendierte für die Kasse 200,00 DM.

02.11.1989
Außerordentlicher Stammtisch auf Einladung unseres Präsidenten. Nachdem sich unser Präsident nunmehr offiziell aus dem Berufsleben zurückgezogen hat, waren wir zu einer kleinen Feier in unserem Stammlokal eingeladen. Bei dieser Gelegenheit wurde unser neuer Stammtischbruder Wolfgang Dömling aus Erlensee feierlich in unseren Kreis aufgenommen. Seine erste Weihe hat er bereits in Gran Canaria am Swimmingpool bekommen. Die heutige Tauffeier ging Dank des spendablen „Paten“ Edgar locker über die Bühne.

26.10.1989
Wir fuhren nach Schweinheim um unseren Stammtischbruder Karl zur Eröffnung seiner Metzgereifiliale zu beglückwünschen. Der kleine Ausflug wurde zur feuchten Angelegenheit.

11.10.1989
Flugreise nach Gran Canaria.
Vom 11.-15.10.89 erholten wir uns in Gran Canaria vom Alltagsstress. Die Reise wurde von unserem Stammtischbruder Berthold organisiert. Wir wohnten im Superhotel „Don Gregori“ in St. Agustin. Der Stammtisch der „Zwerge“ denkt voll Wehmut an Boa, Wasserspiele und Jeep Rally in luftiger Höhe zurück. Die von uns gekaufte Video-Kassette zeigt leider nur viele Grautöne. An der Reise nahmen teil: Bauer Egon, Berberich Edgar, Dömling Wolfgang, Feyh Werner, Kempf Erich, Orth Berthold, Rüppel Edmund, Volz Manfred, Weis Franz, Weiß Jakob, Weiß Winfried.

23.09.1989
Nach Trauer wieder Freude.
Unser Stammtischbruder Artur Schuck hatte uns mit Ehepartnern zu seinem 50. Geburtstag in die Mehrzweckhalle eingeladen. Es war ein tolles Fest mit vielen künstlerischen Auftritten und Höhepunkten am laufenden Band.

06.09.1989
Die Frau unseres Stammtischbruders Karl-Heinz König, Ingrid König, ist gestorben. Eine Abordnung des Stammtisches gab ihr bei der Trauerfeier im Waldfriedhof Aschaffenburg das letzte Geleit.

30.08.1989
Eine kalte Dusche für den Stammtisch.
Unser Stammtischbruder Walter Nebel hat seine Mitgliedschaft schriftlich gekündigt. Wir bedauern seinen Austritt nach fast 15 Jahren sehr.

18.08.1989
Schon wieder hatten wir Grund zum Feiern.
Unser Stammtischbruder Berthold feierte mit seiner Frau Ursula Silberhochzeit. Es war ein sehr gemütlicher und harmonischer Abend im Zelt vor den Tennisplätzen.

08.08.1989
Zur Silberhochzeit und zu seinem 50. Geburtstag waren wir mit Ehepartner von unserem Stammtischbruder Jakob und seiner Frau Annemarie in die Mehrzweckhalle eingeladen worden. Es war für uns eine Feier in neuen Dimensionen. Das kalte und warme Buffet war
nicht nur von der Größenordnung, sondern auch von der Auswahl her einsame Spitze. Diese Einladung wird uns sicherlich in bester Erinnerung bleiben.

09.07.1989
Das „Sonntagskind“ Kevin kam zur Welt.
Wir freuen uns mit unserem Stammtischbruder Edgar und seiner Frau Barbara über den gesunden Nachwuchs.

03.06.1989
Auch unser Stammtischbruder Jakob lud uns zum Polterabend seiner Tochter Sigrid ein. Wir feierten mit dem Brautpaar im Sportheim Leidersbach bis zum frühen Morgen.

23.05.1989
Unser Stammtischbruder Karl hatte uns zum Polterabend seiner Tochter Heike in das Rot-Kreuz Haus eingeladen.
Nach einigen Anlaufschwierigkeiten wurde reichlich „geweint“.

11.05.1989
Plötzlich, aber für Insider nicht unerwartet, ist unser Stammtischbruder Edgar (am 09.04.) in den Ehestand getreten. Nachdem die Hochzeit Top-Secret war, lud er uns mit Ehepartnern nachträglich zu einer gemeinsamen Feier im Stammlokal ein. Es wurde doch noch, wenn auch verspätet ein schöner Abend.

17.04.1989
Gäste aus Texas
Der Zwillingsbruder von Rita Sallach besuchte mit seiner Familie Leidersbach. Stammtischbruder Erich organisierte einen Empfang im Rathaus. Hans feierte mit seiner Schwester Rita seinen 70. Geburtstag in Germany. Wir schenkten Rita einen Kerzenleuchter und Hans einen gravierten Bayernteller.

08.03.1989
Auf Einladung unseres Präsidenten Edmund und seines Chefs, Herrn Gebh, waren wir heute Gäste der Victoria-Versicherung in Aschaffenburg. Für das leibliche Wohl und den großen Durst war bestens vorgesorgt. Als Gastgeschenk überreichten wir 3 Stammtischkrüge und einen Zinnteller.

16.02.1989
Bingotime
Nach langer Zeit wurde auf Initiative unseres Geschäftsführers Hanne wieder einmal Bingo gespielt. Der Erlös von 90,00 DM kam der Stammtischkasse zugute.

08.02.1989
Am heutigen Aschermittwoch fand in unserem Stammlokal ein zünftiges Heringsessen statt. Bis auf Heinrich und Jakob waren alle Stammtischbrüder anwesend.

19.01.1989
Zu nächtlicher Stunde (und nach reichlich Alkoholgenuss) wurde folgende Vereinbarung getroffen: Karl Fries, Vorsitzender des Männerchores Leidersbach erklärt sich bereit, die Vorstandschaft so lange beizubehalten, wie Edmund Rüppel Präsident des Fröhlichen Stammtisches ist. Zur Klarstellung: Edmund ist auf Lebenszeit gewählt!