Chronik des fröhlichen Stammtisches


Jahreswahl
2020  2019  2018  2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009  2008  2007  2006  2005  2004  2003  2002  2001  2000  1999  1998  1997  1996  1995  1994  1993  1992  1991  1990  1989  1988  1987  1986  1985  1984  1983  1982  1981  1980  1979  1978  1977  1976  1975  1974  1973  1972  1971 
22.12.2009
Dienstag 18.30 Uhr in Ettal

Unser Ehrenmitglied Pater Johannes hatte uns zu seinem 50. Geburtstag
nach Ettal eingeladen.
Mit einer kleinen Abordnung (Erich, Berthold, Artur, Jakob und Detlev)
gratulierten wir dem Jubilar ganz herzlich
und feierten ausgiebig mit den vielen Gästen. Der fränkische Wein "Würzburger Stein"
schmeckte uns ganz vorzüglich. Wir schenkten dem Jubilar eine Tabakpfeife mit
entsprechendem Tabak, damit unserem "Klaus" nicht nur der Kopf raucht.
Gemeinsam mit den Gästen aus der Heimat sangen wir zu späterer Stunde das "Spessartlied".
Auch der Hotelchefin Stephanie von Külmer gratulierten wir um Mitternacht
mit einem Blumenstrauß.
Dank der Fahrkünste unseres Stammtischbruders Detlev hatten wir noch
Zeit auf dem Hinweg Dinkelsbühl und auf dem Rückweg Rothenburg o.d.T.
zu besuchen.










06.12.2009
Jahresabschlußfeier

Bereits am Sonntag, den 06.12.09 fand unsere diesjährige Jahresabschlussfeier statt.
Die Stammtischbrüder mit Ehepartnern waren fast vollzählig erschienen.
In gemütliche Runde ließ der Präsident das vergangene Jahr nochmal
Revue passieren. Unser Stammtischkoch Harald verwöhnte uns mit
einem reichhaltigen "Brunch"
Insgesamt war es eine schöne Einstimmung auf die kommenden Weihnachtstage.


11.11.2009
Bewaffneter Raubüberfall auf unseren Stammtischbruder Berthold

An diesem Mittwochabend kurz vor 18.00 Uhr überfiel ein
bewaffneter, 25jähriger Mann das Reisebüro und Lottoannahmestelle
unseres Stammtischbruders Berthold. Der vermummte Täter bedrohte zuerst Verkäuferin Conny,
die nach Berthold rufend die Flucht ergriff und sich im WC verbarrikatierte.
Unser Stammtischbruder preschte aus dem hinteren Bereich des Ladens vor
und brachte den Täter zu Boden. Ehefrau Ursula kam Berthold zu Hilfe und
bearbeitete den Räuber mit einem Stuhl.
Dieser konnte jedoch die Flucht ergreifen und wurde von Berthold verfolgt.
Die Flucht verlief auf der Kolpingsstrraße in Richtung Kirche.
Ralf Staab kam zufällig vorbei und nahm die Verfolgung auf. Er brachte den
Flüchtigen in Höhe des Hauses unseres Stammtischbruders Bernd zu Fall.
Zusammen mit dem hinzukommenden Berthold hielten sie den Ganoven
bis zum Eintreffen der Polizei fest.
Unser Stammtischbruder Berthold hat mit seinem heldenhaften Einsatz, der
zur Festnahme des Verbrechers führte, weitere Überfälle verhindert.
So kann der Fröhliche Stammtisch nur das höchste Lob für den couragierten
Einsatz von Berthold aussprechen.


23.09.2009
70. Geburtstag von Artur

Am Samstag um 18.00 Uhr feierte Artur im Volkersbrunner Dorfgemeinschaftshaus seinen 70. Geburtstag.
Als Häckerwirtschaft aufgemacht gab es oigeläischten Kees und Woscht.
Der Männergesangverein gab mehrere Lieder zun Besten.
Highlight war der Auftritt seiner Enkelkinder, die mit Gedichten und Liedern
die Gäste und Artur zum Lachen brachten.
Die von Artur geplante Kreuzfahrt mit seiner ganzen Familie wurde in eine
Aufführung in lustiger Art eingeflochten und Artur mußte in Vorbereitung auf die Reise schon mal einen Strohhut aufsetzen.
Für das "leibliche Wohl" der Gäste war natürlich bestens gesorgt.
Stammtischpräsident Erich lobte in einer Rede den Einsatz von Artur
für den Fröhlichen Stammtisch.
Artur seien noch viele Jahre in mitten seiner Familie und im Fröhlichen Stammtisch gewünscht.



16.09.2009

Stammtischausflug vom 16. - 21.09.2009 nach Spanien

Am 16.09.09 um 3.00 Uhr traf sich der harte Kern des Stammtisches zum sehnsüchtig erwarteten
Ausflug vor dem Stammlokal.
Stammtischbruder Günter chaufierte mit seinem Van das kleine Häuflein zum Flughafen Hahn.
Pünktlich um 6.00 Uhr flogen wir mit Rynair zu unserem Zielflughafen Girona/Spanien.
Von dort fuhren wir mit unserem Leihwagen nach Tossa de Mar in das 4**** Hotel Golden Bahia de Tossa.
Wir verlebten sehr schöne Tage um Hotel und in der näheren und weiteren Umgebung.
Besonders die Kurztrips zum Kloster Montserrat und der Gang über die Ramplas in Barcelona mit Besichtigung
der Markthalle, waren echte Highlights.
Auch das Treffen mit unserem Landsmann Christian Kempf aus Volkersbrunn war sehr angenehm, und
auch die leckeren Tapas werden uns in angenehmer Erinnerung bleiben.
Dank unserem Fahrer Günter, der mit uns quer durch Spanien fuhr, konnten wir auch jede Menge
Kultur tanken.
Am 21.09. kamen wir kurz vor Mitternacht in Ffm/Hahn an und wurden am nächsten Tag bereits wieder mit
dem Alltag konfrontiert.
An unserem Ausflug haben teilgenommen:
Bauer Helga
Kempf Erich
Neumann Detlev
Orth Berthold
Schuck Bernd
Wuschik Günter




29.08.2009
70. Geburtstag von Jakob

An diesem Samstag um 19.00 Uhr feierte Stammtischbruder Jakob im Schützenhaus seinen 70. Geburtstag.
Außer dem "Fröhlichen Stammtisch" waren noch
der "Bärenclub" und der "Kreative Stammtisch" eingeladen.
Besonders die von seinem Sohn Harald an die Leinwand geworfenen
Bilder aus früheren Zeiten waren sehr unterhaltsam.
Unser Präsdent hielt eine Rede. Er bedankte sich bei Jakob für seine Aktivitäten beim Fröhichen Stammtisch.
Mit Essen und Trinken bestens versorgt konnten wir einen schönen Abend verbringen.
Wir wünschen Jakob viele Jahre im Kreise seiner Familie und natürlich bei
uns im Stammtisch.

20.08.2009
Himmelsbeobachtung auf der Leidersbacher Höhe

Nachdem eine Festzeltgarnitur aufgebaut war und wir uns mit Wein und
Häppchen von Helga gestärkt hatten, versuchten wir den Sternenhimmel
seine Geheimnisse zu entreißen. Dies wies sich jedoch schwieriger als erwartet. Aufziehende Bewölkung machten weitere Beobachtungen nicht
möglich, so das wir gegen 23.00 Uhr die Veranstaltung beendeten.
Im nächsten Jahr könnte man einen 2. Versuch starten.

31.07.2009
Umtrunk an der neuen Wassertretanlage in Ebersbach

Die Radfahrer trafen sich um 15.00 Uhr am Stammlokal.
Arthur und Peter mit Edith kamen mit dem Auto um die Versorgung sicherzustellen.
Die neue, sehr schön gestaltete Anlage wurde von uns ausgiebig gestestet
und als sehr gelungen bezeichnet. Allerdings hatten einige Stammtischbrüder
auf den Fußpfaden, die mit Steinen und "Tannenmuckel" belegt war, einige Schwierigkeiten beim Laufen.
Nach 3 gesundheitsfördernden Runden schmeckte anschließend der Schwartemagen, Pressack und Würstchen mit
ausgehobenen Bauernbrot hervorragend.
Natürlich gabs auch Bier und Wein zum Trinken.

Das war auf jedenfall ein schöner Nachmittag in der Natur.

11.07.2009
Grillfest in Volkersbrunn
Nachdem wir Donnerstags und Samstagvormittags die nötigen Vorbereitungen getroffenen hatten, konnten wir auf dem Volkersbrunner
Grillplatz ein gelungenes Fest abhalten. Das Wetter war etwas durchwachsen
so das wir mit Planen den Freisitz verkleiden mußten. Mit selbstgebackenen Kuchen und Salaten von unseren Frauen und Steaks (Schwein, Pute)
Käseknäcker, Bratwürste von der Metzgerei Berberich wurde für das
sogannte "leibliche Wohl" gesorgt. Am großen, gemauerten Grill war die Arbeit
nur etwas für abgehärtete Männer nachdem beim Feuermachen zuviel Holz auf-
gelegt wurde und die Temparaturen Höchstwerte erreichten.
Besonders zu erwähnen ist der "Kreative Stammtisch" der uns mit
Mannstärke und Trinkfestigkeit sehr gut unterstütze.

Nach diesem Anfangserfolg ist auch für das nächste Jahr ein Fest auf dem
Grillplatz in Volkersbrunn geplant.
Ein Dankeschön an alle, die mithelfen konnten, das Fest abzuhalten.

05.06.2009
Radtour nach Großwallstadt
Mit einer kleinen Truppe trafen wir um 16.30 Uhr vor unserem Stammlokal.
Bei idealem Wetter fuhren wir zügig über die neue Mainbrücke. Auf Anregung unseres Stammtischbruders Günter besuchten wir zunächst die Driving-Ranch in
Großwallstadt um auf dem künftigen Golfgelände einige Abschläge zu üben.
Rosi brachte uns dankenswerterweise das notwendige Golf-Equipment, damit
wir standesgemäß abschlagen konnten. Nach einer Stunde fuhren wir gemütlich über den Flurweg nach Großwallstadt zu
der Pizzeria "La Valle" (Sportheim Großwallstadt) wo wir ganz hervorragend bewirtet wurden. Mit vollem Magen und nicht mehr ganz so schnell fuhren wir in die Heimat zurück.

05.04.2009
Unser Ehrenpräsident Edmund Rüppel ist nicht mehr unter uns.

Ein schwerer Tag für den Fröhlichen Stammtisch.
Edmund, der geistige Vater unseres Stammtisches ist heute nach längerer Krankheit verstorben.

Wir verlieren einen einmaligen Menschen, der durch seine Ruhe
und sein ausgleichendes Wesen den Stammtisch 25 Jahre als Präsident
hervorragend geführt hat.
Edmund, wir werden dich nicht vergessen.

28.03.2009
50. Geburtstag von Stammtischbruder Peter
Der Stammtisch war mit den Frauen in den Landgasthof "Zur Krone" eingeladen. Nachdem der Männerchor Leidersbach mit mehreren Liedern den Abend musikalisch eingeleitet hatte, kam auch der Fröhliche Stammtisch zum einem Auftritt.
Unser 2. Präsident Bernd hielt eine kleine Rede und begleitete dann mit
seinem Arkkordeon den "Stammtischchor", der einige Lieder zum Besten gab.
Kulinarisch war der Stammtisch bestens versorgt.

10.03.2009
Benefizkonzert in Karlstein
In der Lindighalle fand um 20.00 Uhr ein
Benefizkonzert zu Gunsten der Leukämiehilfe Rhein/Main
mit dem Heeresmusikkorps 12 statt.
(wurde unterstützt von Hiltrud)
Der Stammtisch erlebte mit einer kleinen Truppe einen musikalischen Leckerbissen.

07.03.2009
Bauwerkmesse 2009
Auch in diesem Jahr traf sich der Stammtisch auf der Handwerkermesse
auf dem Stand von Stammtischbruder Peter (Schreinerei P.Bachmann).
In diesem Jahr wurden neben Bier auch Wein und ein Paar Häppchen serviert.
Nachdem die Platzverhältnisse etwas beengt waren, wird Peter nächstes Jahr
einen weiteren Tisch anstellen.

27.02.2009
Unsere neue Homepage ist endlich im Internet.

15.01.2009
Stammlokal feiert 100 Jahre Familientradition
Jubiläums – Essen mit unseren Frauen
Unser Stammlokal „Zum Grünen Tal“ feiert 100 Jahre Familientradition in einem Hause
Das Bier 0,3 gab es für 1 €, Menü mit 3 Gängen für 9.99 €
Der Stammtisch war stark vertreten. Es fehlten nur Christian und Manfred.
Harald Bauer bedankte sich in einer Rede für die lange Treue
des fröhlichen Stammtisches. (37 Jahre)


12.01.2009
Weisswurstessen
Bei dem gut besuchten Weißwurstessen, bei dem auch Bürgermeister Alois Sauer
anwesend war, wurde nur Kaffe getrunken, Würste gut wie immer.

Besondere Vorkommnisse:
Ein Sondereinsatzkommando der Polizei stürmte um 2.30Uhr ein Haus um den mutmaßlichen Verbrecher Alexander Renz zu suchen.



05.01.2009
Brezelschießen im Schützenhaus
Die Zielgenauigkeit muss nächstes Jahr erhöht werden