Chronik des fröhlichen Stammtisches


Jahreswahl
2020  2019  2018  2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009  2008  2007  2006  2005  2004  2003  2002  2001  2000  1999  1998  1997  1996  1995  1994  1993  1992  1991  1990  1989  1988  1987  1986  1985  1984  1983  1982  1981  1980  1979  1978  1977  1976  1975  1974  1973  1972  1971 
22.12.2011
Unsere Weihnachtsfeier im schön dekorierten Stammlokal

Wir waren fast vollzählig. Es fehlten Edgar Berberich und Gerhard Fritsche.
Auch Winfried konnte durch einen Krankenhausaufhalt leider nicht teilnehmen
Christel soll vom Fröhlichen Stammtisch viele Grüße ausrichten.
Wir speisten an langer Tafel und liesen uns den vorzüglichen Zander mit Reis od. Kartoffel schmecken.
Als Nachtisch gab es Tiramisu.
Danach wurde ein Restbestand vom Pater Johannes spendierten Likör zur
Verdauung serviert.
1. Präsident Erich hielt seinen Jahresrückblick über unsere Aktivitäten.
Der eingeladene Pfarrer Waldemar Kilb bedankte sich bei uns für die
Erstellung der Kirchen - Aussenbeleuchtung und die Geldspende.
Der Stammtisch hat mit dem Erlös des 40-jährigen Festes die Kosten finanziert
und außerdem Herrn Pfarrer Kilb durch Präsident Erich einen Scheck in
Höhe von 250 € überreicht.
Nach dem Essen sangen wir wie immer 3 Weihnachtslieder
So ergab sich wieder ein harmonischer Jahresausklang.




20.12.2011
Aussenbeleuchtung der Kirche

Arbeitseinsatz an unserer Kirche St. Jakobus.
Artur, Berthold, Jakob haben die Kabel für die Außenbeleuchtung an der Vorderseite verlegt.
Stammtischbruder Berthold rutsche nach heftigem Schneefall aus
und erlitt eine Platzwunde am Kopf und eine Rückenprellung.
Nach 2 Untersuchungen im Krankenhaus konnte er gottseidank in
den Kreis seiner Familie zurückkehren.



01.12.2011
70. Geburtstag vom Gründungsmitglied Berthold.

Nachdem Berthold seine Wohnung einen Stock tiefer in die ehemaligen
Geschäftsräume verlegt hatte, konnte der Fröhliche Stammtisch
und die ebenfalls eingeladene Seilschaft Spessart 1 in den nun leerstehenden
Räumlichkeiten vorzüglich feiern.
Die Metzgerei Berberich übernahm den kulinarischen Teil mit Zwiebelfleisch,
Haspel und Putensteak mit verschiedenen Beilagen.
Mit Fassbier und verschienden Weinen versorgt, konnten wir Berthold 70. Geburtstag gebührend feiern.
Ihm und seiner Familie wünschen wir noch viele gemeinsame Jahre
und natürlich auch als regelmäßiger Stammtischler schöne Stunden bei uns.


10.11.2011
Einladung unserer Bedienungen vom Fest.

Die 4 jungen Frauen, die an unserem 40-jährgen Jubiläumsfest
unsere Gäste hervorragend bedienten, waren an diesem Stammtischabend
zum Essen eingeladen.
Es gab Fleischspieß mit Beilagen.
Da wir so reizende Schönheiten am Tisch hatten,
passten wir natürlich unsere Gesprächsthemen den Damen an.

04.11.2011
Aussenbeleuchtung der Kirche

Arbeitseinsatz an unserer Kirche St. Jakobus.
Wir haben die Kabel für die Außenbeleuchtung an der rechten
Aussenseite verlegt


27.10.2011
Fischessen mt Heringen vom Stammtischbruder Gerhard Fritsche.

Gerhard hat wie jedes Jahr wieder besonders leckere Heringe von der
Nordseeküste geschickt. Leider ist er gesundheitlich angeschlagen
und hat schon mehrere Operationen hinter sich.
Stammtischkoch Harald bereitete die Heringe excellent zu.
Stammtschpräsident Erich telefonierte am Stammtisch mit ihm.
Er bedankte sich für die Fische und wünschte im gute Besserung.
Wir konnten einen kulinarisch anspruchsvollen Abend verbringen.

13.10.2011
Stammtisch im "Waldstübl"

Da unser Stammlokal geschlossen hatte, wurde der Stammtisch
nach Ebersbach verlegt. Stammtischwirtin Helga spendierte in Abwesentheit
2 Flaschen Wein. Die restlichen Getränke übernahm Stammtischbruder
Erich Rüppel, der letze Woche Geburtstag hatte.
Zu Essen gab es Rippchen mit Kraut und Bratwürste.

08.10.2011
Oktoberfest im Schützenhaus

Wir sorgten mit 8 Mann für Umsatz beim Schützenverein
Da uns die Schützen ihre Räumlichkeiten bei unserem 40-jährigem
Jubiläumsfest kostengünstig zu Verfügung gestellt haben war es für uns
selbstverständlich sie zu unterstützen.

04.10.2011
Reste - Essen bei Rudi

Die übriggebliebenen Speisen vom 40-jährigen Stammtischfest konnten
wir bei Rudi und seiner Frau Marianne
bei einer Nachsprechung zum Festverlauf zu uns nehmen.
Da Rudi über einen schönen Partyraum mit Küche verfügt,
war die Zubereitung des Essen problemlos möglich.
Vielen Dank an Marianne und Rudi.

01.10.2011
40-jähriges Stammtischfest
Am Samstag waren verschiedene Stammtische unter anderem aus
Schweinheim zu Gast. Präsident Erich hatte 4 junge Damen, die
stilvoll im Dirndl auftraten, zur Bewirtung unserer Gäste engachiert.
So konnte der Festverlauf reibungslos über die Bühne gehen.
Um die Gäste auf Temparatur zu bringen, wurde der Kachelofen angeheizt.
Unsere Stammtischfrauen waren in der Küche sehr aktiv.
Auch Pfarrer Kilb war am Abend unser Gast.
Am Sonntagfrüh hatten wir einen sehr gut verlaufenden Frühschoppen
mit Brezel, Weißwurst und Weizenbier.
So war es insgesamt ein schöner Festverlauf.
Den Erlös werden wir unsere Kirche St. Jakobus zukommen lassen.
Allen Helfern sagen wir ein Vergelt`s Gott.

24.09.2011
Gottesdienst für unsere verstorbenen Mitglieder

Am Samstag, 24.09. um 18.30 Uhr hielt unser Ehrenmitglied
Pater Johannes einen Gottesdienst für unsere verstorbenen Mitglieder.
Alle Stammtischbrüder, denen es möglich war,
besuchten mit Frauen den Gottesdienst.
Im Anschluss trafen wir uns mit Pater Johannes
in unserem Stammlokal.


Wir gedenken unseren verstorbenen Stammtischbrüder, mit denen wir schöne Stunden erlebt haben.

*Heigel, Josef † 14.07.1982
*Bachmann, Josef † 05.11.1987
Mergler, Egon † 31.01.1990
Sallach, Hanne † 12.02.1991
*Elbert, Richard † 24.02.1991
*Schuck, Alois (Ehrenpräsident) † 24.01.1995
Kraus, Elmar † 18.07.1995
*Weis, Franz † 20.01.1998
Nebel, Walter † 16.04.2000
Bauer, Egon † 11.04.2002
Bauer, Elmar † 10.06.2004
Englert, Gotthard † 12.08.2007
*Rüppel, Edmund (Ehrenpräsident) † 05.04.2009

* Gründungsmitglieder


17.09.2011
25-jähriges Priesterjubiläum von Ehrenmitglied Pater Johannes

Im Rahmen des diesjährigen Pfarreiausfluges gratulierte eine Abordnung
unseres Stammtisches unserem Ehrenmitglied Pater Johannes zu seinem
25 jährigen Priesterjubiläum in Ettal.
Es ist für uns immer wieder schön, unsere langjährige Verbundenheit mit
Pater Johannes zu dokumentieren.
Nach dem feierlichen Gottesdienst am Sonntag waren wir Gäste des Jubilars.
Für das leibliche Wohl der Pfarreimitglieder und unserer Stammtischbrüder
war im Hotel „Ludwig der Bayer“ bestens gesorgt. Auf dem Heimweg besuchten
wir am Montag unter anderem das imposante Ulmer Münster mit seiner
Höhe von 161 m und den 768 Turmstufen.
Immerhin schafften doch einige „Wallfahrer“ die körperlich anspruchsvolle
Turmbesteigung in recht flottem Tempo.
In Oberickelsheim im Gasthaus „Zum Rappen“ ließen wir den Ausflug ausklingen.

Danke an alle Teilnehmer


04.08.2011
Geburtstagsessen von Stammtischbruder Rudi

Unser „Neu“ –Stammtischbruder Rudi feierte am 27.07. seinen 55. Geburtstag.
Am heutigen Stammtischabend hatte er uns zu einem Gemeinschaftsessen
eingeladen. Nachdem wir das Essen im Vorfeld selbst aussuchen konnten, entschieden wir uns für Mini-Haxen und Zwiebelfleisch
In fröhlicher Runde genossen wir das gute Essen und den kühlen Wein.
Es wurde über die geplante Außenbeleuchtung unserer Jakobuskirche gesprochen und über unser 40 jähriges Jubiläumsfest am 01.10.11
Am nächsten Stammtisch sollen zumindest die wesentlichen Punkte unseres
Jubiläumsfestes festgelegt werden.

Danke Rudi, dass war ein schöner Stammtischabend.

28.07.2011
28.07. Geburtstagsfeier von Stammtischbruder Winfried

Unser Stammtischbruder Winfried, der am Vortag seinen 70. Geburtstag
feierte, hatte uns zu einem Sonderstammtisch mit gemeinsamem Essen
In unser Stammlokal eingeladen.
Die Stammtischrunde war fast vollzählig versammelt. Es gab das Stammtisch
Lieblingsessen (Tafelspitz u. Zunge mit Meeretich), wie immer von unserem Stammtischkoch Harald vorzüglich zubereitet, und es wurde kräftig zugelangt.
Auch der gute Frankenwein kam nicht zu kurz.
Unser Präsident bedankte sich für die Einladung und wünschte dem
Jubilar vor allem Gesundheit.


23.07.2011
23.07. Fahrradtour nach Großwallstadt

Unser Stammtischbruder Delev hatte uns zum 5 jährigen
Betriebsjubiläum seiner Firma santec nach Großwallstadt eingeladen.
Mit dem Fahrrad starteten wir um 15.00 Uhr mit 6 Personen
vor unserem Stammlokal. Nach ca. 45 Min. sind wir ohne
Probleme am Firmensitz angekommen.

Im Rahmen einer kurzen Betriebsbesichtigung konnten wir
uns von der Produktvielfalt und der hohen Qualitätsstandards
der Medizintechnikprodukte überzeugen.

2 Stammtischbrüder kamen noch zur Unterstützung mit dem Pkw.
Danach wurden wir von Grillmeister Christian Franz verwöhnt.
Auch der kredenzte Wein war vom allerfeinsten.
Es war eine sehr schöne Grillparty. Für die müden Fahrrad-
fahrer wurden die Räder zu späterer Stunde vom Fuhrunternehmen
Löffler abgeholt.


22.06.2011
22.06.2011 Günter feiert Geburtstag

Zu seinem 60. Geburtstag hatte uns unser Stammtischbruder Günter mit
unseren Frauen nach Roßbach eingeladen. In seiner Firma Aerospa
hatte er die Autogarage festlich geschmückt und ein Zelt aufgestellt.
Trotz der kühlen Witterung war die Stimmung prächtig.
Vor allem die Cateringfirma leistete hervorragende Arbeit und präsentierte
ein tolles Buffet. Die Speisen und Getränke fanden großen Anklang.

Musikalisch wurden wir von der Sängerin Christiane Eicker und von Günters Sohn Lars aud der Gitarre unterhalten. Sohn Torsten zeigte auf der Leinwand
Bilder von Günters Sturm-und Drangzeit.

Der harte Kern vom Fröhlichen Stammtisch bewies Standhaftigkeit
und blieb bis 1.30 Uhr.

Es waren viele Gäste aus nah und fern erschienen. Auch unser „Kapitän“
der uns vor einigen Wochen in Ibiza übers Meer geschippert hat, war
gekommen. Unser Präsident bedankte sich mit launigen Worten für die
Einladung und wünschte dem Geburtstagskind viel Glück und Erfolg

01.06.2011
02.-06. Juni 2011 Ausflug nach Ibiza

Nach langer Planungsphase war es endlich so weit. Wir trafen uns
am 01.06. um 23.00 Uhr in unserem Stammlokal zum warm-up.
Um 2.00 Uhr wurden wir von 2 Taxis zum Flughafen Ffm. gefahren.
Um 4.30 Uhr flogen wir planmäßig mit „Air Berlin“ unserem Ziel
entgegen. Rechtzeitig zum Frühstücksbuffet erreichten wir unser
Hotel Fiesta Calla Longa in St. Eulalia mit einem geleasten Kleinbus.
Unser Stammtischbruder Günter kam aus seinem Feriendomizil
Casa Rosi und holte uns anschließend mit dem Kleinbus ab und fuhr
mit uns über die Insel.

In den nächsten Tagen absolvierten wir dank der hervorragenden
Organisation von Günter ein wunderbares Programm und lernten
die Insel von ihren schönsten Seiten kennen. Als wir uns so richtig
gut an die Tapas und den spanischen Wein gewöhnt hatten, mussten
wir leider wieder nach Hause fliegen. Am letzten Tag waren wir
Gäste bei unserer Stammtischschwester Rosi und kamen nochmals
in den Genuss eines wunderbaren Fischessens. Der Rückflug war
planmäßig mit einem Zwischenstop in Palma de Mallorca verbunden.
Leider verspätete sich die Maschine, sodass wir den geplanten
Ankunftstermin in Ffm. nicht einhalten konnten.
Durch das Nachtflugverbot mussten wir gezwungenermaßen in Köln landen.
Mit mehreren Bussen wurden wir dann die Fluggäste von Köln nach Frankfurt
transportiert.
Zu früher Stunden warteten wir in Ffm. auf unser Sammeltaxi und
kamen dann morgens um 5.15 Uhr etwas müde in Leidersbach an. Auch wenn das Ende der Reise einigermaßen strapaziös war, konnten die positiven
Eindrücke nicht getrübt werden.

Von dem schweren Unwetter, dass am Sonntag, 05.06. über Leidersbach
niederging konnten wir auf der Fahrt durch die Gemeinde nicht mehr
viel feststellen, da offensichtlich schon viele fleißige Helfer Aufräumungsarbeiten
durchgeführt hatten.

Am Ausflug nahmen teil:

Kempf Erich
Löffler Rudi
Neumann Detlev
Orth Berthold
Rüppel Erich
Schuck Bernd
Schuck Artur
Wuschik Günter
u. Rosi


26.05.2011
Außenbeleuchtung der Leidersbacher Kirche St. Jakobus
Schon länger plant der Fröhliche Stammtisch der Kirche eine Außenbeleuchtung zu spendieren.
An diesem Stammtischabend brachte Günter als Muster einen Außenstrahler mit LED - Technik zur Begutschtung mit.
Nach kurzer Beratung gingen wir zur Kirche um vor Ort den Einbau und
die Positionierung zu besprechen.
Günter wird die benäötigten Strahler besorgen, so das in den nächsten Wochen die Installation bei einem Arbeitseinsatz von statten gehen kann.

17.02.2011
Kappenabend im Stammlokal
Eine alte Tradition wurde wieder aufleben lassen.
Zum Kappenabend erschienen die meisten mit einer entsprechenden Kopfbedeckung. Zum Essen gab es auf Wusch unseres Präsidenten Erich
ein ungarisches Schaschlik.
Unser 2. Präsident Bernd spielte auf dem Akkordeon einige Fasenachtslieder
zu den wir kräftig mitgesungen haben.
Die Sache sollten wir auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederholen.

10.01.2011
Weißwurstessen im Stammlokal
Wie jedes Jahr ließen wir uns die Weißwürste schmecken.
Sogar unser Stammtischbruder Roland (Postbote) legte beim Postaustragen eine Pause ein, um sich zu stärken.
Als aber unser Präsident Erich um 11.00 Uhr dringend wieder ins
Rathus mußte, löste sich das Treffen auf.
Stammtischbruder Günter, der vorher in seine Firma zurück müßte,
fand bei seiner Rückkehr nur noch leere Tische vor.
Es gilt also für nächste Jahr sich die 2 Stunden freizuhalten.

05.01.2011
Brezelschießen im Schützenhaus
Beim diesjährigen Schießen konnten wir den 11. Platz belegen. (von 15)
Das Ergebnis ist natürlich verbesserungswürdig, doch hier gilt der olympische
Gedanke. (dabei ist alles)